Unterricht: ZPA

Klassenlehrer erhalten eine "ZPA"- Stunden (zusätzliche pädagogische Arbeit)pro Woche, um für ihre Klasse, Schülergruppen oder einzelne Schüler "da zu sein".Seit etwa 1999 haben wir die Möglichkeit, diese Stunde in den 5. und 6. Klassen einzuplanen - ab 2005 für alle Klassen der Schule.

Jährlich erfolgt eine Absprache zwischen allen Klassenstufen. ZPA hat einen festen Platz im normalen Stundenplan.

 

Inhalte:

- Lernen lernen,

- Methodentraining

- verschiedene Themen, z.B. Kopfnoten

- Verhalten

- Konfliktlösung

- Projekte 

- Berufsorientierung

- Einzelfallgespräche

- Organisatorisches

- ...