Schulprogramm: Gründe, diese Schule zu besuchen

1. Die FSM erreichte in den letzten Jahren mehrfach die besten Abschlussquoten der Haupt- und Realschüler in Sachsen (100% Bestehen der Prüfungen, auch im Hauptschulbildungs-Zweig!) .

2. Die Leistungen unserer Schüler beim PISA-Test sind noch höher als der Durchschnitt des besten Bundeslandes (Sachsen).

3. In der externen Lernstandsanalyse für Informatik 2012 schnitten unsere Schüler überdurchschnittlich ab (Durchschnitt aller Mittelschulen: 53% Erfüllung; Fichte: 62%).

4. Ca. 30% unserer Realschulabgänger gehen den Weg zum Abitur.

5. Bei uns kann jedes Kind ab Kl. 5 Französisch als 2. Fremdsprache wählen (nicht nur als Neigungskurs, sondern abschlussbezogen). Dies ist sehr wichtig bei einem späteren Wechsel ans Gymnasium.

6. Es gibt kaum eine Schule, die über so viele kostenlose Angebote in den Bereichen Fördern, Projekte, AG´s und Freizeitangebote verfügt (gesichert durch das 40-Min-System).

7. Wir bieten eine große Auswahl an Neigungskursen- durch klassenstufenübergreifenden Unterricht.

8. Unsere Schüler können von Montag bis Freitag von 07:00 bis 15:30 Uhr den Schulclub besuchen. Er wird von einer Fachkraft für Soziale Arbeit geleitet.

9. Eine Diplom- Sozialpädagogin leistet Hilfe bei Problemen von Schülern und ist fest in das System Schule integriert.

10. Wir besitzen gute Erfahrungen bei der Integration von Kindern mit Körperbehinderungen, Teilleistungsschwächen, Schulverweigerung sowie Lern- und Verhaltensstörungen.

11. In den letzten 4 Schuljahren wechselten 2 Schüler aus schulischen Gründen an eine andere Schule. Dafür nahmen wir 35 Schüler aus anderen Mittelschulen bei uns auf (Wechsel auf Wunsch der Eltern- kein Umzug usw.).

12. Fortbildungen sind für alle Lehrer seit Jahren verpflichtend.

13. Unsere Lehrer sind überdurchschnittlich qualifiziert: Allein 6  Lehrer sind Fachberater oder zertifizierte Fortbildner für Lehrer/ Schulleitung.

14. Wir besitzen seit mehr als 15 Jahren ein Schulprogramm mit klaren Zielen und Teamstrukturen.

15. Die Schule ist renoviert und sehr gut ausgestattet- beste Lehr- und Lernbedingungen.

16. Wir tragen den Titel „Schule mit Idee“ (Kultusministeriums- Auszeichnung).

17. Als Anerkennung für besondere Aktivitäten im Bereich der „Eigenständigkeit“ durfte sich die Fichte-Schule als einzige Mittelschule zum Sächsischen Schulleitertag 2010 präsentieren.

18. Unser Berufsorientierungsprogramm ist äußerst umfangreich und erfolgreich. Sachsenweit einmalig war z.B. die ABS (Ausbildungs-Beratungs-Stelle).

19. Wir verfügen über sehr umfangreiche Ergebnisse von internen und externen Qualitätsprüfungen.

20. Unsere Schule ist in mehreren Publikationen zitiert bzw. vorgestellt, z.B.:

Handbuch für Schulentwicklung; KiQ (Evaluationsprogramm), Broschüre "Schule in Sachsen"; Publikationen des BLK- Versuchs "QUISS"; Broschüre zum GTA- Netzwerk.

21. 2014 wurde die Schule zertifiziert: "Qualitätssiegel für Berufs- und Studienorientierung".

22. Wir verfügen über ein eigenes Projekt für Schulaussteiger und Schulverweigerer: ABM (Alternative Beschulung Mittweida).

24. Unser Schulmodell "80 Minuten Unterricht gewährleistet mehr Zeit für Schüler, unterstützt selbstständiges Lernen und vermeidet Unterrichtsstörungen.

...