Schulprogramm: Evaluation: Extern

Die Schule nahm an mehreren externen Studien/ Evaluationen teil. Einige werden hier kurz vorgestellt.

PISA

Die wohl bekannteste Bildungsstudie der letzten Jahre. Ausgewählte Schüler nahmen an den Tests teil (die Schulen und Teilnehmer werden per Zufallsprinzip ausgewählt). 

 

"Die mittleren Kompetenzwerte bei den Naturwissenschaften der Fünfzehnjährigen sind an Ihrer Schule statistisch bedeutsam höher als in den Vergleichsschulen." (Zitat PISA- Bericht)

SEA

Die SEA ist seit der Umstrukturierung der sächsischen Schulaufsicht Teil des "Sächsischen Bildungsinstituts".

Unsere Schule nahm freiwillig an der 2. Erprobungsrunde im Frühjahr 2007 teil.

 

"An der J.-G.-Fichte-Mittelschule Mittweida wurde in den vergangenen Jahren der Bildungs- und Erziehungsauftrag erfolgreich erfüllt. Das Gesamturteil zu diesem Qualitätsmerkmal, das sich aus den Kriterien Lernkompetenz, Methodenkompetenz, Soziale Kompetenz und Werteorientierung zusammensetzt, ist mit eher hoch ein gutes Ergebnis." (Zitat SEA)

 

2015 erfolgte die zweite Evaluationsrunde.

StEG

Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen
 
Bei StEG handelt es sich um ein Forschungsprojekt, das gemeinsam von Wissenschaftlern des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF), des Deutschen Jugendinstitutes (DJI) und des Institutes für Schulentwicklungsforschung an der Universität Dortmund (IFS) durchgeführt wird.

mehr unter: http://www.projekt-steg.de/

 

"Die Schulfreude der an Ihrer Schule befragten Schülerinnen und Schüler ist im

Durchschnitt (d.h. gemittelt über alle Schülerinnen und Schüler Ihrer Schule)

gemessen an allen anderen teilnehmenden und vergleichbaren Schulen Ihres

Bundeslandes hoch ausgeprägt." (Zitat StEG)

Weitere ext. Evaluationen
Studie der WHO zum Gesundheitszustand der Schüler
AOK- Tests
Befragungen des SLfG
Studie zur Hörfähigkeit von Schülern (HTWM)