Gebäude: Sternwarte

Die Sternwarte ist seit 2000 wieder in Betrieb. Seit dieser Zeit besteht auch die Arbeitsgemeinschaft unter der Leitung von Frau Hartwig. Die Gruppe beschäftigt sich hauptsächlich mit Wartungsarbeiten an der Sternwarte und der Ausgestaltung der Dauerausstellung. 

Aktiv werden die Schüler z. B. beim Tag der offenen Schultür oder beim Besuchstag der Viertklässler.

Mehrere Jahre leitete Frau Hartwig auch einen Neigungskurs. Seit 2006 befindet sie sich im Ruhestand, betreut die AG aber weiter. Für die Grundschulen führt sie Projektstunden an der Schule durch.